Home
Kontakt
Sitemap
Impressum


Unternehmensprofil Leitgedanken Werdegang Kernkometenzen Referenzen Kooperationen Privates Downloadservice
Training
Coaching
ReissProfil
Organisationsberatung
Mediation
Trainingsvermittlung
Publikationen
 
  Letzte Aktualisierung: 04.09.2017
     
Trainingsübersicht > Leben in Balance - Das WAAGE-Programm®    
Leben in Balance    
Das WAAGE-Programm® für mehr Erfolg bei weniger Stress    

 Weiterführende Links:
  DAS NEUE LERNEN®

Ausgangssituation
Zeitnot, Termindruck, unklare Arbeitsabläufe, Überforderungsängste, Lärm und soziale Probleme können bei MitarbeiterInnen und Führungskräften Reaktionen hervorrufen, die das Arbeitsklima und die Leistungsbereitschaft belasten.
Ziel
dieses Trainings ist es daher, Ursache und Wirkung von belastendem, negativen Stress aufzuzeigen und mit dem WAAGE-Programm® praktikable Lösungsmöglichkeiten für mehr Erfolg bei weniger Stress zu entwickeln.
Trainingsinhalte
W ahrnehmen von Stress bei sich und anderen, Signale erkennen, Reiz und Reaktion überprüfen.
A nnehmen auf der Gedanken-, Körper- und Verhaltensebene, Vermeiden der Spirale „Stress mit dem Stress haben”.
A bkühlen, vom roten Kopf zum kühlen Kopf gelangen, Energie steigern, Sofortentspannungstechniken erlernen.
G ewohnheiten aufbauen, das eigene Handeln auf sinnvolle Ziele ausrichten, Ruhe und Gelassenheit mittels Entspannungstechniken entwickeln.
E instellungen entwickeln, mit neuen Denkstrategien dem Stress langfristig vorbeugen, das Anti-Stress-Programm vertiefen und verinnerlichen.
Lernnutzen für die TeilnehmerInnen

Klarheit über Stressauslöser

Identifikation von Burn-out-Signalen

Wiedererlangung der Kontrolle über belastende Situationen

Vielfache Nutzung für Beruf und Privatleben

Erlernen hilfreicher Entspannungstechniken mit Sofortwirkung

Zugewinn an Stress-Stabilität

Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten
Trainingsmethode
Alleinstellung am Markt durch DAS NEUE LERNEN®
Der Trainer ist Co-Autor des Buches „Stressmanagement - Das WAAGE-Programm®”.
  zurück        top   drucken
© 2005 Völgyfy